Startseite
  Über...
  Archiv
  *my friendZz*
  ~ how to save a life ~
  - songtexte -
  *greys antomy*
  *greys anatomy monologe*
  'bout bullying peopLe
  sOo sad < story
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/blackpearl1991

Gratis bloggen bei
myblog.de





.... .... ....

Es gibt Tage, an denen fühlen wir uns richtig beschissen und sind down, es gibt aber auch Tage an denen sieht die Welt gleich schon viel schöner aus…an den tagen an denen es uns beschissen geht, grübeln wir oft über das leben und die Menschen nach, die wir kennen oder die uns nahe stehen. an diesen tagen merkt man, dass man verletzlicher ist …man verletzt aber auch gegenseitig andere leute, die man eigentlich gar nicht verletzten will, danach geht es einem noch schlechter, weil man seine Wut an ihnen ausgelassen hat oder ihnen unrecht getan hat. das ist nun mal so. und es wird auch immer so sein, da bin ich mir ganz sicher…naja …es gibt auch tage, an denen sind wir nicht ehrlich, wenn uns zB. einer fragt wie es einem geht dann sagt man dass alles ok sei, obwohl das vielleicht nicht der fall ist. wir wollen, dass die Menschen uns danach fragen wie es uns geht, wenn wir dann die antwort geben es sei alles ok und das ist eben nicht der fall, dann wollen wir dass die leute genauer nachfragen uns sagen bist du dir denn sicher das alles ok ist? entweder sprudeln wir dann nur so darauf los, und lassen unseren scherzen freien lauf, oder wir fressen alles in uns rein und heulen uns dann anschließend zuhause aus. so ist das doch, oder?

Wir wollen das man es uns anmerkt wenn etwas nicht stimmt, und doch wollen wir es auch nicht. das ist dann verdammt schwer, weil keiner mehr weiß wie er reagieren soll. man ist hilflos, denn man weiß selber dass man solche Phasen manchmal hat. Mit allem was man sagt könnte man unserem Mitmenschen verletzen, mit allem was man aber nicht sagt auch. das ist echt beschissen. wir lügen uns dann gegenseitig an weil man der Wahrheit nicht ins Gesicht schauen will. das ist vielleicht ein Fehler, aber was soll man tun? Die Wahrheit ist wie sooft hart, und an manchen tagen werden wir mit der Wahrheit einfach nicht fertig, das ist traurig aber wahr!!!

And I've hurt myself, by hurting you …

Die Welt ist ein gefährlicher Platz, nicht wegen denen die Böses tun, sondern wegen denen die zuschauen und nichts machen. – Albert Einstein hat das Prinzip auch schon erkannt. Ich hoffe dass das noch mehrere Leute tun …man darf die Hoffnung ja nie aufgeben, und das tu ich auch nicht, egal bei was.

Wenn man Chirurg ist, darf man die Hoffnung auch bis zuletzt nicht aufgeben, man muss alles tun um seine Patienten zu retten – bis zum bitteren Schluss! Man muss die Wahrheit verkraften können, auch wenn es das ist, was wir manchmal am wenigsten können…

"At the end of the day, when it comes down to it, all we really want is to be close to somebody. So this thing where we all keep our distance and pretend not to care about each other, it's usually a load of bull. So we pick and choose who we want to remain close to, and once we've chosen those people, we tend to stick close by. No matter how much we hurt them. The people that are still with you at the end of the day, those are the ones worth keeping. And sure, sometimes close can be too close. But sometimes, that invasion of personal space, it can be exactly what you need."

26.1.07 13:34


*blup*

Hey ...

jetz seid ihr wahrscheinlich mehr oder weniger freiwiLLig auf meiner gayLen HP geLandet ^^ nuya ... guckt euch en bisseL um ^ und vertgesst die GB entries net xD   :P

 

xxx Lari 

25.1.07 19:47





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung